Kultur entwickeln.

Eine Unternehmenskultur ist der letzte verbleibende Hebel zur Produktivitätssteigerung, wenn Prozesse, Strukturen und Systeme optimiert sind. Sie entscheidet darüber, ob Prozesse und Strukturen gelebt oder umgangen werden. Sie bestimmt aber auch, wie eine Organisation funktioniert, wenn Prozesse und Strukturen nicht optimal festgelegt sind.

Wir helfen Ihnen dabei, Werte, Vision und Mission in eine für Sie passende Unternehmenskultur zu verwandeln, um Ihr Unternehmen zu stärken und von der Konkurrenz abzuheben.

Kulturentwicklung ist keine Nebensache.

Die Organisationskultur muss Antworten geben auf Fragen der Leistungserbringung und der Lebensqualität der arbeitenden Menschen. Wie kann eine Organisationskultur Eigenverantwortung, Qualitätsbewusstsein und Motivation der Mitarbeiter fördern? Praxisnahe systemische Qualifizierung Einzelner ist das eine – doch wie muss gedacht, was muss getan werden, damit Menschen ihre Ressourcen und ihr Können besser einbringen und neue Qualitäten im Unternehmen wirksam werden? Wie kann Lernen in Personal- und Unternehmensentwicklung integriert werden?

„Kultur heißt das Beste im Menschen hervorbringen und es mit anderen verknüpfen.“ Wie das Zitat zum Ausdruck bringt, betont Schmid, dass das Miteinander im Vordergrund stehen muss. Eine Unternehmenskultur sollte stringent und gemeinsam entwickelt und verwirklicht werden. Bernd Schmid macht deutlich, dass es sich bei Kulturentwicklung nicht um eine „Nebensache“ im Unternehmen handelt. Die Unternehmenskultur nimmt Einfluss auf Motivation, Qualitätsbewusstsein und Leistungsbereitschaft aller Mitarbeiter und damit auf den Unternehmenserfolg.

Dr. phil. Bernd Schmid ist einer der renommiertesten Vertreter der systemischen Beratung, des systemischen Coachings und der systemischen Transaktionsanalyse und war 2016 unser Referent zum Thema Kulturentwicklung anlässlich des Systemischen Tags von CUM NOBIS.